Ausnahmegenehmigung des Regierungspräsidiums Karlsruhe für Drohneneinsatz zur Rehkitzrettung in Naturschutzgebieten

Drohnenflüge in Naturschutzgebieten setzen eine Ausnahmengenehmigung durch das Regierungspräsidium Karlsruhe voraus. Bisher musste eine solche Genehmigung jeweils vor jedem Einsatz eingeholt werden. Jetzt kann eine solche für 3 Jahre beantragt werden, was für uns natürlich eine enorme Erleichterung bedeutet.

Unsere Drohnen-Flotte

Nachdem wir gerade zwei weitere Drohnen beschaffen konnten, verfügen wir jetzt über drei hochmoderne und eine etwas ältere Drohne. 

DJI Matrice M30T

Der Star 

  • Perfektes Handling
  • Beste Kamera-Systeme
  • 20-fach Zoom optisch
  • Spritzwasser geschützt
  • 2 Akkus für schnellen Stop
  • Flugzeit bis 40 Minuten
  • Laser-Entfernungsmesser
  • Nachtsicht-Funktion
DJI Mavic 3 Thermal 

 Zwei Neue

  • Nahezu gleiches Handling wie bei der M30T
  • Sehr gute Kamera-Systeme
  • 7-fach Zoom optisch
  • Nicht bei Regen einsetzbar
  • 1 Akku, Neustart erforderlich
  • Flugzeit max. 38 Minuten
  • Keine Entfernungsmessung
  • Schwächer bei Dämmerung
DJI Mavic 2 Enterpreise 

Unser Oldie

  • Komplizierteres Handling
  • Vergleichsweise schwache Kamera-Systeme
  • 32-fach Digitalzoom
  • Nicht bei Regen einsetzbar
  • 1 Akku, Neustart erforderlich
  • Flugzeit max 31 Minuten
  • Keine Entfernungsmessung
  • Sehr schwach bei Dämmerung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.